NLBL Niedersachen klar Logo

Umfassende Innenraumsanierung

Frauenkapelle Braunschweig-Riddagshausen


Innenraum der Frauenkapelle Braunschweig-Riddagshausen   Bildrechte: Andreas Greiner-Napp

Die Frauenkapelle in Braunschweig-Riddagshausen ist ein wahres Kleinod. Doch die gotische Kapelle aus dem 13. Jahrhundert war dringend sanierungsbedürftig. Daher hat das Staatliche Baumanagement Braunschweig im Auftrag der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz den Innenraum innerhalb von nur wenigen Monaten komplett erneuert.

Durch falsche Farbanstriche hatten sich Ruß und Staub auf der Wandfläche abgelagert. Zudem war es zu Salzausblühungen mit Blasenbildungen unter den Farbschichten gekommen. Das Staatliche Baumanagement musste bis zu sieben Farbschichten sowie dispersionshaltige Spachtelschichten entfernen. Im Sockelbereich musste es den salzhaltigen Putz beseitigen und durch einen Opferputz ersetzen.

Erneuerte Elektrik und Fenster

Auch die Elektroleitungen mussten erneuert werden. Denn die Kunststoffisolierungen der früheren Leitungen waren durch Salze zersetzt bzw. teilweise schon nicht mehr vorhanden. Darüber hinaus hat das Staatliche Baumanagement die Sandsteingewände und Bleiglasfenster gereinigt und repariert sowie die Schutzgitter an den Bleiglasfenstern erneuert. Das bunte, figürlich bemalte Ostfenster über dem Altar ist nun Mittelpunkt der Kapelle.

Die Kapelle wirkt nun wieder hell. Denn zum einen sind die Gewölbedecken mit klassisch weißem Sumpfkalk statt in dem bisherigen drückenden terrakottafarbigen Farbton gestrichen, zum anderen lässt eine neue Wandbeleuchtung den Innenraum in neuem Glanz erstrahlen. Alle Arbeiten erfolgten in enger Absprache mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege.

Bauherr: Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
Projektleitung: Staatliches Baumanagement Braunschweig
Architekt: Staatliches Baumanagement Braunschweig
Fertigstellung: 2020
Gesamtkosten: 160.000 Euro
Bruttogrundfläche: 110 m²


Pforte zur Frauenkapelle Braunschweig-Riddagshausen  
Fenster in der Frauenkapelle Braunschweig-Riddagshausen  
Kerze in der Frauenkapelle Braunschweig-Riddagshausen  
Innenraum der Frauenkapelle Braunschweig-Riddagshausen  
Detailansicht in der Frauenkapelle Braunschweig-Riddagshausen  
Treppe im Innenraum der Frauenkapelle Braunschweig-Riddagshausen  

Staatliches Baumanagement Braunschweig

An der Martinikirche 7
38100 Braunschweig
Tel.: 0531 1211-0
Fax: 0531 1211-199
E-Mail: Poststelle@sb-bs.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln