NLBL Niedersachen klar Logo

Ingenieur-, Natur-, Geowissenschaftler/-in oder vergleichbarer Studienrichtung

Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften

Das Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL) übt die Aufsicht über die acht Bauämter des Staatlichen Baumanagements Niedersachsen aus. Mit rund 330 Beschäftigten begleiten wir die Bauprojekte des Landes und des Bundes in Niedersachsen.

Für unser Referat „Leitstelle des Bundes“ am Standort Hannover suchen wir im Bereich Kampfmittelräumung unbefristet einen

Ingenieur-, Natur-, Geowissenschaftler/-in oder vergleichbarer Studienrichtung

Master/Dipl.-Ing. (TU/TH) oder Bachelor/Dipl.-Ing. (FH)

Entgeltgruppe 13 TV-L bzw. 12 TV-L


Ihre Aufgaben:

· Liegenschaftsbezogene Beratung und Unterstützung in allen Phasen der Erkundung, Planung sowie Räumung von Kampfmitteln als Projektmanagementleistung mit Schwerpunkt in der Historischen Erkundung

· Fortschreibung der Baufachlichen Richtlinien Kampfmittelräumung

· Durchführung von Weiterbildungen/Schulungen für Bauverwaltungen und Liegenschaftsverwaltungen


Unsere Anforderungen:

· Mindestens einjährige Berufspraxis im Aufgabenbereich Projektsteuerung von Kampfmittelräumungen und

· im Vergabe- und Vertragswesen

· Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick

· Eigeninitiative und Selbstständigkeit


Unser Angebot:

· Vielfältige, fachlich abwechslungsreiche Aufgaben

· Flexible Arbeitszeitmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie

· Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz

· Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung


Mit der bundesweit zu erbringenden Unterstützung ist eine erhebliche Reisetätigkeit verbunden. Die Bereitschaft hierzu wird vorausgesetzt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Heine, Tel. 0511/76351-200, bei Fragen zum Auswahlverfahren an Frau Wegner, Tel. 0511/101-2873.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Mit der Bewerbung bitte ich das Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 34/2019 bis zum 30.09.2019 per E-Mail oder postalisch.

Nds. Landesamt für Bau und Liegenschaften | Referat BLZ 13

Waterloostraße 4 | 30169 Hannover

personal@nlbl.niedersachsen.de | www.nlbl.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln