NLBL Niedersachen klar Logo

Informatiker (m/w/d)


Das Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL) übt die Aufsicht über die acht Bauämter des Staatlichen Baumanagements Niedersachsen aus. Mit rund 330 Beschäftigten begleiten wir die Bauprojekte des Landes und des Bundes in Niedersachsen.

Für unser Referat „Informations- und Kommunikationstechnik“ am Standort Hannover suchen wir unbefristet einen


Informatiker (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Fachverfahrensbetreuung für alle IUK-Verfahren der Referate BL 24 und BL 4 (Infrastrukturelles und Technisches Gebäudemanagement und Landesliegenschaftsfonds)
  • Zentrale Ansprechstelle in Angelegenheiten der fachlichen IuK-Unterstützung
  • Koordination der fachlichen Anforderungen an den IuK-Betrieb und an die Weiterentwicklung von Fachverfahren inklusive der bestehenden und entstehenden Schnittstellen zu anderen Fachverfahren (z.B. Auswertungsverfahren SAP BO)
  • Anwendungsbetreuung der entsprechenden Fachanwendungen für alle Nutzer im SBN als Second-Level-Support und Third-Level-Support


Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik oder einer vgl. Fachrichtung
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich der Entwicklung und Betreuung von IuK-Fachverfahren (Agile Entwicklung, Vorgehensmodell XT, insbesondere intensive inhaltliche Analysen komplexer Softwareanforderungen, Umgang mit Versionierungs-Software)
  • Vertiefte Kenntnisse der ITIL Prozesse sind wünschenswert
  • Von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich von Geoinformationssystemen (GIS) und

Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Datenbank-Produkte Oracle und SQL-Server


Unser Angebot:

  • Entgelt nach E 11 TV-L
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen
  • Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich an Herrn Pape, Tel. 0511/76351-400,

bei Fragen zum Auswahlverfahren an Frau Wollers, Tel. 0511/101-2572.


Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 41/2019 bis zum 29.09.2019 per E-Mail oder postalisch.


Nds. Landesamt für Bau und Liegenschaften | Referat BLZ 13

Waterloostraße 4 | 30169 Hannover

personal@nlbl.niedersachsen.de | www.nlbl.niedersachsen.de

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln