NLBL Niedersachen klar Logo

Ingenieure (m/w/d) Facility Management


Das Staatliche Baumanagement Ems-Weser führt als eines von acht staatlichen Bauämtern in Niedersachsen Baumaßnahmen des Landes und des Bundes durch. Mit rund 230 Beschäftigten betreuen wir mehr als 5.100 Bauwerke im Nordwesten Niedersachsens.

Für den Bereich des SB Ems-Weser suchen wir für das Infrastrukturelle Gebäudemanagement am Dienstort Oldenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n


Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Facility Management oder vergleichbare Studienrichtung

Entgeltgruppe 11 TV-L



Ihre Aufgaben:

  • Bündelung von Ausschreibungen im Intrastrukturellen Gebäudemanagement (IGM)
  • Erarbeiten von Vergabeunterlagen, wie Leistungsbeschreibungen und Verträge, Moderation und Abstimmung mit den hausverwaltenden Dienststellen
  • Vorbereitung und Organisation der Vergaben im IGM
  • Organisation von Vertragsunterzeichnungen, Beratung und Begleitung bei Vertragsausführung


Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor) einer technischen Fachrichtung, vorzugsweise mit dem fachlichen Schwerpunkt Facility Management
  • Grundlagenkenntnisse des Vergaberechts sowie
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von großen und mittleren Projekten sind wünschenswert
  • Sicheres Auftreten, gutes Ausdrucksvermögen, Verhandlungsgeschick
  • Selbständigkeit, Engagement, Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Führerschein Klasse B


Unser Angebot:

  • Vielfältige, fachlich abwechslungsreiche Aufgaben
  • Zukunftsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Grundsätzliche Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • Konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersversorgung


Bei Bewerberinnen/Bewerbern ohne entsprechende Berufserfahrung richtet sich die Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis.

Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gern zum Arbeitsplatz Herr Löffler (Tel.: 0511/101-2882) und zum Auswahlverfahren Frau Bargmann (04421/408-225)


Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 21/2019 bis zum 30.08.2019 an das


Staatliches Baumanagement Ems-Weser

Peterstraße 24, 26382 Wilhelmshaven

poststelle@sb-emw.niedersachsen.de

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln