NLBL Niedersachen klar Logo

Sachbearbeiter Schlichtungsverfahren nach § 18 Abs. 2 VOB sowie § 17.2 AVB (m/w/d)

Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften

Das Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL) übt die Aufsicht über die acht Bauämter des Staatlichen Baumanagements Niedersachsen aus. Mit rund 330 Beschäftigten begleiten wir die Bauprojekte des Landes und des Bundes in Niedersachsen.

Für das Referat „Querschnittsaufgaben des Landesbaus“ am Standort Hannover suchen wir unbefristet einen


Sachbearbeiter Schlichtungsverfahren nach § 18 Abs. 2 VOB sowie § 17.2 AVB (m/w/d)


Entgeltgruppe 12 TV-L/Besoldungsgruppe A 12 NBesG

Ihre Aufgaben:

- Bearbeitung der Vertragsstreitigkeiten nach § 18 Abs. 2 VOB sowie § 17.2 AVB

  • Aufklärung des Sachverhaltes unter Hinzuziehung der streitenden Parteien
  • Leitung der mündlichen Aussprache
  • Bewertung der Rechtslage (ggf. in Abstimmung mit dem Baujustiziariat)
  • Fertigen eines abschließenden Bescheides


Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium der Architektur oder des Bauingenieurwesens, Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau (Diplom-Ingenieur (FH)/Bachelor)

- Mindestens dreijährige Erfahrung in der Planung und Realisierung von Baumaßnahmen

- Gute Kenntnisse der Verfahren im öffentlichen Hochbau, des Haushaltsrechts und des Vergaberechts

- Sicheres Auftreten, analytisches Denken, Teamfähigkeit, gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift


Unser Angebot:

- Verantwortungsvolle Position im fachübergreifenden Team

- Flexible Arbeitszeitmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie

- Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz

- Individuelle Fort- und Weiterbildung


Eine Planstelle der Wertigkeit A 12 NBesG steht zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich an Frau Kennepohl-Koch, Tel. 0511/101-2826, bei Fragen zum Auswahlverfahren an Frau Wegner, Tel. 0511/101-2873.


Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 19/2021 bis zum 31.05.2021 per E-Mail oder postalisch.

Nds. Landesamt für Bau und Liegenschaften | Referat BLZ 13

Waterloostraße 4 | 30169 Hannover

personal@nlbl.niedersachsen.de | www.nlbl.niedersachsen.de


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln