NLBL Niedersachen klar Logo

Verwaltungskraft (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Std./Woche (Entgeltgruppe 6 TV-L)


Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg.


Für unsere Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine


Verwaltungskraft (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Std./Woche

(Entgeltgruppe 6 TV-L)


Ihre Aufgaben im Wesentlichen

  • Telefonvermittlung
  • Protokollführung bei Submissionen
  • Nachrechnung von Angeboten, rechnerische Prüfung
  • Pflege des Intranets
  • Bewirtungsaufgaben bei Besprechungen der Bauamtsleitung und Geschäftsstellenleitung
  • Bürotätigkeiten mit MS Office-Produkten (Word, Excel, Outlook)
  • Mitwirkung bei der Zusammenstellung von Ausschreibungs- und Vertragsunterlagen
  • Bedienung der Vergabeplattform
  • Abrufe aus dem Gewerbezentral- und Wettbewerbsregister
  • Verwaltung der Bürgschaftsurkunden
  • Einholung und Einpflege der Freistellungsbescheinigungen
  • Generierung und Meldung von Zollberichten

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder erfolgreich bestandene Angestellten- bzw. Verwaltungsprüfung I oder abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten für Bürokommunikation (m/w/d) bzw. zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) (absolviert bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber)
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen (Word, Outlook, Excel)
  • Freundliches Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Ein hohes Maß an Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Fachkundige Kenntnisse der deutschen Sprache der Stufe C2 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen)

Unser Angebot

  • Entgelt nach E 6 TV-L und Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz
  • Zukunftsorientierte Fort- & Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt.

Für fachliche Auskünfte und zum Auswahlverfahren wenden Sie sich an Frau Dehnecke (Tel. 0531/1211-211).


Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 02/2022 bis zum 05.02.2022 per E-Mail oder postalisch an

Personalabteilung | Staatliches Baumanagement Braunschweig

An der Martinikirche 7 | 38100 Braunschweig

G11.personal@sb-bs.niedersachsen.de
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln