NLBL Niedersachen klar Logo

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Geschäftsstelle für den Bereich Personalsachbearbeitung in Teilzeit (19,9 Wochenstunden)

Das Staatliche Baumanagement Hannover führt als eines von acht staatlichen Bauämtern in Niedersachsen Baumaßnahmen des Landes und des Bundes durch. Mit rund 190 Beschäftigten betreuen wir mehr als 1.000 Bauwerke in und um Hannover.

Am Standort Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Geschäftsstelle für den Bereich Personalsachbearbeitung in Teilzeit (19,9 Wochenstunden)

(Entgeltgruppe 9a TV-L)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Personalangelegenheiten für Tarifbeschäftigte, u. a. Anträge auf Teilzeit, Mutterschutz und Elternzeit, Sonderurlaub, Arbeitsbefreiung, Bildungsurlaub, Höhergruppierungen
  • Mitarbeit in Personalauswahlverfahren
  • Mitarbeit beim Erstellen von Tätigkeitsdarstellungen und –bewertungen
  • Bearbeiten von Dienst-/Arbeitsunfällen
  • Pflege der Personaldaten im Programm Personalmanagementverfahren (PMV)
  • Organisation und Begleitung von Prozessen im Bereich Gesundheitsmanagement

Ihr Profil:

  • Voraussetzung für die Verwendung auf dem zu besetzenden Arbeitsplatz ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, der Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen Verwaltungsprüfung I oder einer vergleichbaren Ausbildung im öffentlichen Dienst.
  • Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Kontaktfreude und Konfliktfähigkeit
  • Sichere Beherrschung der MS-Office Anwendungen
  • Verschwiegenheit
  • Vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet des Tarif- und Beamtenrechts sind wünschenswert

Unser Angebot:

  • Vielfältige und fachlich interessante Aufgaben
  • Viel Platz für Ihre Ideen und Ihr persönliches Engagement
  • Unbefristeter, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen
  • Zukunftsorientierte, fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildung
  • Teilzeitstelle mit 19,9 Wochenstunden

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Sollten Sie bereits im öffentlichen Dienst tätig sein, bitte ich in der Bewerbung das Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Frau Kondring Tel. 0511/106-5290 oder Herr Bruns Tel. 0511/106-5337.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen mit Motivationsschreiben und einem Arbeitszeugnis bzw. letzter dienstlicher Beurteilung unter Angabe der Kennziffer 21/2021 bis zum 17.12.2021 per E-Mail oder postalisch.

Staatliches Baumanagement Hannover | Celler Str. 7 I 30161 Hannover

Bewerbungen@sb-han.niedersachsen.de


Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln