NLBL Niedersachen klar Logo

Verwaltungskraft (w/m/d) im Vorzimmer der Bauamtsleitung

Das Staatliche Baumanagement Hannover führt als eines von acht staatlichen Bauämtern in Niedersachsen Baumaßnahmen des Landes und des Bundes durch. Mit rund 190 Beschäftigten betreuen wir mehr als 1.000 Bauwerke in und um Hannover.

Am Standort Hannover suchen wir für die Geschäftsstelle unbefristet eine

Verwaltungskraft (w/m/d) im Vorzimmer der Bauamtsleitung

Entgeltgruppe 6 TV-L

Zur Unterstützung der Dienststellenleitung obliegt Ihnen die Organisation des Vorzimmers.

Ihre Aufgaben:

  • aktive und vorausschauende Unterstützung der Dienststellenleitung
  • Organisation von Büroabläufen
  • Terminplanung und Terminorganisation für die Dienststellenleitung
  • Organisation von Besprechungen und internen Veranstaltungen
  • Vorbereitung von Präsentationen mit weiteren Beteiligten
  • Unterstützung bei der (E-Mail-)Kommunikation und im sonstigen Schriftverkehr
  • Eigenständige und hierarchieübergreifende Nachverfolgung von Vorgängen, Sachständen und Terminen
  • Unterstützung bei der internen Informationsweitergabe per E-Mail, Intranet und persönlich
  • Telefonzentrale
  • Aktenführung und Wiedervorlage (analog und elektronisch)
  • Datenpflege in technischen Systemen, wie z. B. Adressverzeichnissen

Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich bestandener Verwaltungslehrgang I oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • alternativ eine mehrjährige Berufserfahrung im Verwaltungsbereich des Staatlichen Baumanagements Niedersachsen
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie souveränes und verbindliches Auftreten
  • ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und eine selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfreude in Zusammenarbeit mit internen und externen Beteiligten
  • gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen und Bereitschaft zur Einarbeitung in arbeitsplatz- und amtsspezifische Software
  • Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität

Unser Angebot:

  • vielfältige, fachlich abwechslungsreiche Aufgaben
  • viel Platz für Ihre Ideen und Ihr persönliches Engagement
  • unbefristeter, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen
  • zukunftsorientierte, fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildung
  • Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Sollten Sie bereits im öffentlichen Dienst tätig sein, bitte ich in der Bewerbung das Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Kondring Tel. 0511/106-5290.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen mit Motivationsschreiben und einem Arbeitszeugnis bzw. letzter dienstlicher Beurteilung unter Angabe der Kennziffer 22/2021 bis zum 17.12.2021 per E-Mail oder postalisch.

Staatliches Baumanagement Hannover | Celler Str. 7 I 30161 Hannover

Bewerbungen@sb-han.niedersachsen.de


Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln