NLBL Niedersachen klar Logo

Hochschulbau

Das Staatliche Baumanagement Niedersachsen betreut die Baumaßnahmen der 21 niedersächsischen Hochschulen (15 Landesbetriebe und sechs Stiftungshochschulen). Dabei nimmt das Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL) die Fachaufsicht über die acht niedersächsischen Bauämter wahr, welche in der Regel die Baumaßnahmen der Hochschulen planen und umsetzen.

Das NLBL vermittelt zwischen den Hochschulen, den Bauämtern, dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur sowie dem Niedersächsischen Finanzministerium und berät zu allen baufachlichen Themen und zu Verfahrensfragen. Den Schwerpunkt der Tätigkeit bilden baufachliche Beratungen für Baumaßnahmen ab zwei Millionen Euro sowie die Begleitung und Prüfung von Haushaltsunterlagen. Darüber hinaus nimmt das NLBL Steuerungsaufgaben für den Bauhaushalt des Wissenschaftsministeriums wahr, aus dessen Etat die Baumaßnahmen des Hochschulbaus finanziert werden.

Auswahl von Projekten im Bereich Hochschulbau

Rechenzentrum der Universität Osnabrück  
Neues Rechenzentrum der Universität Osnabrück
Hochschulbibliothek Emden  
Umbau und Sanierung der Hochschulbibliothek Emden
Forschungslabor für Turbulenz und Windenergiesysteme - WindLab (Foto: Piet Niemann)  
Neues Forschungslabor für Turbulenz und Windenergiesysteme der Universität Oldenburg
Innenansicht der Uni- und Hochschulbibliothek Osnabrück  
Neubau der Uni- und Hochschulbibliothek Osnabrück
Mensa der Universität Vechta  
Sanierung und Erweiterung der Mensa der Universität Vechta
Außenaufnahme des Clausthaler Zentrums für Materialtechnik  
Neubau des Clausthaler Zentrums für Materialtechnik der TU Clausthal
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln